Aktuelles


WEITERBILDUNG "Ganzheitliche Stimmarbeit und Gesangstherapie" 


In  Oktober 2020  hat der nächster Weiterbildungskurs, WB 8,
mit dem Basisjahr begonnen
 

Kurrikulum:  »»»KURRIKULUM Basis 2020-21 Modul

Empfohlene Literaturliste: »»»Literaturliste PDF

In  Februar 2022  beginnt voraussichtlich der nächster Weiterbildungskurs, WB 9,
mit dem Basisjahr 
 

Die  dreijährige Weiterbildung ist ein Drei-Phasen-Modell.
Es gliedert sich in Basis (2 Module) , Aufbau I und Aufbau II
Jedes Ausbildungsjahr ist einzeln -nacheinander- zu buchen.


Schauen Sie >>>hier für das 3-Jahres Kurrikulum 2020 / 2021

 

Im 1. Jahr werden die wichtigsten Grundlagen der ganzheitlichen Stimm- & Gesangsarbeit gelehrt und in die Basiskenntnisse der Gesangstherapie eingeführt.
Nach erfolgreichem Abschluss  ist es möglich sich für die 2. Phase zu bewerben:
bei ausreichender Qualifikation kann der / diejenige an der Weiterbildung „Aufbau I“, danach „Aufbau II“ teilnehmen.


Die Weiterbildung Basis unterteilt sich jährlich in 2 Modulen von jeweils 3 Blöcken. Davon finden 2 Blöcke an 3 Tagen sowie 1 Block an 4 Tagen statt.Die Weiterbildung Aufbau unterteilt sich jährlich in jeweils 6 Blöcke. Davon finden 4 Blöcke an 3 Tagen sowie 2 Blöcke an 4 Tagen statt.

 

**Aufnahmevoraussetzungen:

  • Tragfähige Singstimme
  • Musikalisches Grundwissen und rhythmische Sicherheit
  • Vorherige Teilnahme an einem der Seminare von Carien Wijnen, oder ähnliches
  • Mindestalter 20 Jahre
  • stabile psychische Verfassung

     

**ABSCHLUSS mit Zertifikat  nach C.Wijnen, ISGT

   3-fach Zertifizierung:

  • nach dem Basisjahr :„Praktiker-In der ganzheitlichen Stimm- und Gesangsarbeit
     
  • nach 2-jähriger Ausbildung / Aufbau I : "Gruppenleiter-in ganzheitliche Stimmarbeit und therapeutisches Singen 
     
  • nach 3-jähriger Ausbildung / Aufbau II : „Stimm - & Gesangs(psycho-)therapeut-In“

 

Es ist möglich, sich im Laufe des Jahres 2021  für die neue Weiterbildung 9 ab Februar 2022 zu bewerben.
Die Bewerbung erfolgt wenn möglich im Zusammenhang mit einer Teilnahme an einem meiner Seminaren,
auch außerhalb von Berlin und einem anschließenden persönlichen Gespräch.

 

Es ist möglich sich für die Bildungsprämie anzumelden!

www.bildungspraemie.info 

 

 Sie schließen einen Weiterbildungsvertrag mit dem ISGT. Über die anfallenden Kursgebühren wird eine Zahlungsvereinbarung abgeschlossen.

Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Anreise sowie Literatur und die Supervision (90,- €/h) ab Jahr 2 sind von den TeilnehmerInnen selbst zu zahlen.



**Anmeldungsmodus:

  • Tabellarischer Lebenslauf 
  • Ein Brief, in dem Sie sich vorstellen: 

    • Ihren musikalischen Werdegang 
    • Warum möchten Sie diese Weiterbildung machen?

  • ein persönliches Aufnahme- / Bewerbungsgespräch (evt. auch per Zoom)

     

**Infoblöcke zur Weiterbildung  21 in Berlin  

In Anschluss an den Seminaren
findet ein kostenloser Infoblock zum Basisjahr  statt:

- Seminar/ Weiterbildung-Einführungsseminar ISGT  "Psyche, Körper, Stimme" 7.-9. Mai 21 >>> Samstag den 8. Mai um 19:30 h, nach dem Seminar

- Seminar/Weiterbildung-Einführungsseminar ISGT  "Heilende Stimme" 3.-5. Dezember 2021 >>> Samstag den 2. Dezember um 19:30 h, nach dem Seminar

Bei Interesse an der Weiterbildung wird empfohlen, dieses Seminar zu belegen

An allen Seminaren , auch ausserhalb von Berlin, können Gespräche mit mir geführt werden. Bitte melden Sie sich.


Wenn es nicht möglich ist, an einem Infoblock teilzunehmen, kann einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbart werden.
Dies ist immer Mittwochs (Praxistag) in Berlin möglich
 

   

»» mehr dazu